Neue Features für MUSEO

Museo Version 3.2.3

Neue Features für MUSEO:

Die neue Version der Archivierungssoftware MUSEO startete pünktlich mit vielen neuen Features. Durch den unbegrenzten Bildupload können Objekte spezieller dokumentiert werden. Mit der Druckfunktion für Sammungsobjekte wurde den Anwendern eine enorme Arbeitserleichterung geschaffen. Schnelligkeit und Usability standen bei allen Aufgaben im Focus.

Projektinhalte:

Druckfunktion für Sammlungen und Listenansichten,
unbegrenzter Bildupload pro Objekt
Bildpager mit Vorschau
Erweiterung der Suchfunktion im geschützten Bereich
Erweiterung der Schnittstelle zur virtuellen Vitrine

Verwendete Software und Techniken:

Eclipse, CVS, CSS, XHTML, Mootools,

Framework: openRiverbed

Mozilla/Firefox, IE, Chrome, Safari, Linux, Windows,
MySQL, PHP (Version 5, objektorientiert. testgetrieben)

Erstellungszeitraum:

Juli 2008 – August 2008

Kunde:

Dias NL gGmbH, Cottbus