Erstellung einer Inventarverwaltung für Museen

Die Archivierungs-Software MUSEO

Erstellung einer Inventarverwaltung für Museen:

Die webbasierte Archivierungs-Software MUSEO ermöglicht es Exponate und Inventar von Museen digital zu erfassen, zu verwalten und synergetisch nutzbar zu machen. Die browserbasierte Software verwaltet die Daten aller Nutzer auf einem zentralen Server. Speziell eingebaute Sicherheiten und Verschlüsselungen bewahren die gespeicherten Daten. So werden alle Eingaben vor externen und internen Angriffen und Zugriffsverletzungen wirksam geschützt. Die Programmierung von MUSEO erfolgt auf der Grundlage moderner Standards und wird unter der Open-Source-Lizenz der GPL (GNU General Public License) veröffentlicht. Dadurch entstehen keine benutzerabhängigen Lizenzkosten.

Projektinhalte:

Programmierung einer webbasierten Archivierungs-Software

Vernetzungsprojekt

Serverbetreuung, Schulung,

Verschlüsselung interner Daten

Implementierung in PHP

Anbindung an mySQL Server

XML, PDF, XHTML Design, CSS

Verwendete Software und Techniken:

Eclipse, CVS, XHTML, CSS, XML, PHP5, mySQL, Javascript,
Frameworks: Prototype, XAJAX, openRiverbed, Simpletest

Mozilla/Firefox, IE, Linux, Windows

Erstellungszeitraum:

Oktober 2005 – Juni 2006

Kunde:

Landkreis Spree/Neiße und DIAS NL gGmbH